Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Bayern findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Lehrgangsprogramm der Landesschule der DLRG Bayern

Fortbildung Bereich Einsatz: Basisausbildung (181, 183) (Nr.: 2020-0073)

Zielgruppe
Ausbilder/innen in der Wasserrettung
Voraussetzungen
  • Lehrschein (181) oder Ausbilder Rettungschwimmen1(83) abgeschlossene Basisausbildung (401) oder Fachausbildung Wasserrettungsdienst (411) Befürwortung durch entsendende Gliederung Bestandener Eingangstest
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
Einweisung für Ausbilderinnen und Ausbilder in die Ausbildungsvorschriften im Fachbereich Wasserrettungsdienst
  • Basisausbildung 401
    Ziele
    Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen und Fertigkeiten bei der Ausbildung und Anforderungen der Ausbildungsvorschriften.
    Erlangung des Lehrauftrages im Fachbereich WRD für die Basisausbildung 401 der DLRG
    Veranstalter
    DLRG Landesverband Bayern e. V.
    Fachbereich
    Wasserrettungsdienst
    Veranstaltungsort
    Hotel-Gasthof Knör: Hauptstraße 4, 92348 Berg bei Neumarkt in der Oberpfalz
    Leitung
    Volker Wirth
    Referent(en)
    Stefan Bär, Cedric Götze, Thomas Huber, Stefanie Haberl, Jacqueline Gläsener
    Termin(e)
    1 Termin(e) insgesamt
    • So, 16.02.20 09:00 - 16:00 (Hotel-Gasthof Knör: Hauptstraße 4, 92348 Berg bei Neumarkt in der Oberpfalz)
    Teilnehmerzahl
    Min: 10, Max: 30
    Teilnehmerkreis
    Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
    • Landesverband Bayern e.V.
    Gebühren
    • 65,00 Euro - Mitglieder DLRG Bayern
    zzgl. Übernachtung falls gewünscht
    Sonstiges
    • Alle erforderlichen Unterlagen/ Nachweise sind mit der Anmeldung, jedoch spätestens zum Meldeschluss in einer Mail einzureichen: wrd@bayern.dlrg.de, ausgenommen die Eingangsprüfung
      Für die Teilnahme ist eine bestandene Eingangsprüfung Voraussetzung. Diese wird sich auf die neuen AV und PO beziehen. Der Zugang zum Test wird nach Anmeldeschluss zugesandt und muss bis zum 10. Februar abgeschlossen werden.
    Mitzubringen sind
    Schreibzeug, Taschenbuch für Wasserretter, PSA/Einsatzkleidung nach CD/CI,
    HMS Karabiner und Seil/Leine >10mm
    Verpflegung
    Verpflegung ist vorgesehen
    Unterbringung
    Unterbringung ist vorgesehen
    Meldeschluss
    So, 12.01.2020

    Es sind noch freie Plätze vorhanden!


    zur Onlineanmeldung