+++ Lehrgangsprogramm der Landesschule der DLRG in Bayern +++

Schulprojekte-Fortbildung Bade- und Eisregeln (Nr.: 2019-0097)

Schulteamerausbildung
Voraussetzungen
  • Mindestalter 14 Jahre
Inhalt
Die DLRG-Jugend Bayern will die Qualifikation für Jugendleiter und Trainer im Bereich der Jugendarbeit sicherstellen. Jugendleiter sowie aktive und angehende Lehrscheininhaber, die bisher keine Ausbildung im Jugendbereich absolviert haben, bekommen mit dieser Schulung eine Einführung in das Bade- und Eisregeltraining an Schulen.

Ausgewählte Inhalte:
- Aufbau Bade- und Eisregeltraining in Kindergarten und Schulen,
- Spiele für die Jugendarbeit
- Einsatzmöglichkeiten der Materialien
- Methodik, Didaktik, Sicheres Auftreten
- Durchführen der Aktionen in der Praxis
- Sammlung neuer Ideen
- Öffentlichkeitsarbeit
Veranstalter
DLRG-Jugend Bayern
Fachbereich
Schwimmen/Rettungsschwimmen
Veranstaltungsort
DLRG-Landesschule Bayern: Woffenbacher Straße 34, 92318 Neumarkt Opf.
Leitung
Alina Völkl
Termin(e)
  • Sa, 16.03.19 09:00 - 16:00 (DLRG-Landesschule Bayern, Woffenbacher Straße 34, 92318 Neumarkt Opf.)
Teilnehmerzahl
Min: 10, Max: 15
Teilnehmerkreis
Eine Mitgliedschaft / Mitgliedschaft in einer bestimmten Gliederung ist nicht erforderlich
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Bayern e.V.
Gebühren
  • 10 Euro
Sonstiges
Anerkannt als Juleica-Fortbildung (8 UE). Teilweise anerkannt als Lehrscheinverlängerung (4 Std.). 5€ Orga-Beitrag enthalten. Dieses Seminar wird finanziell gefördert vom Bayerischen Jugendring (BJR). Kosten ohne Förderung wären ca. 25€. Fahrtkosten werden nicht erstattet. Wir bitten die endsendenden Gliederungen, diese zu übernehmen. Seminarbedinungen und Fahrtkostenregelung unter http://bayern.dlrg-jugend.de/seminare/seminarbedingungen.html



Mit der Anmeldung stimmen die Teilnehmer der Weitergabe ihrer Kontaktdaten an Teilnehmer derselben und parallel stattfindender Veranstaltungen zum Zweck der Bildung von Fahrgemeinschaften zu. Darüber hinaus werden die bei der Anmeldung erhobenen Daten ausschließlich für Zwecke der Veranstaltungsorganisation und für DLRG-interne Zwecke verwendet. Mit der Anmeldung stimmen die Teilnehmer der honorarfreien Verwendung bei der Veranstaltung entstandener Dokumente, Tonaufnahmen, Fotos und Videos für DLRG-interne Zwecke (z. B. Öffentlichkeitsarbeit) zu.
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Meldeschluss
Fr, 22.02.2019

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung