+++ Lehrgangsprogramm der Landesschule der DLRG in Bayern +++

Gemeinsamer Grundausbildungsblock (173/180.1) (Nr.: 2019-0115)

Allgemeine Lehrbefähigung
Zielgruppe
Mitglieder der DLRG
Voraussetzungen
  • Mindestalter 16 Jahre, Mitgliedschaft in der DLRG, Befürwortung der Gliederung, und einen Internetzugang (z. Download von Unterlagen).
Inhalt
  • Grundlagen des Lernens
  • Motivation
  • Unterrichtsplanung
  • Rhetorik
  • Übungen zur praktischen Umsetzung
  • Satzung
  • Rechtliche Grundlagen
  • Die Prüfungsordnung
  • Verwaltung
  • Humanität und Sport
  • Versicherung
  • Führung
Ziele
Allgemeine Lehrbefähigung in der DLRG.
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 180.1 - Gemeinsamer Grundausbildungsblock
Veranstalter
DLRG Landesverband Bayern e. V.
Fachbereich
Lizenzen & SEWOBE
Veranstaltungsort
DLRG Wasserrettungszentrum Erlangen: Frauenauracher Str. 41, 91056 Erlangen
Leitung
Frank Prell
Referent(en)
Patrick Sinzinger, Kristin Wagner
Termin(e)
  • Sa, 16.03. - So, 17.03.19 09:00 - 18:00 (DLRG Wasserrettungszentrum Erlangen, Frauenauracher Str. 41, 91056 Erlangen)
Teilnehmerzahl
Min: 0, Max: 15
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Bayern e.V.
Gebühren
  • 100 Euro - Mitglied DLRG LV Bayern
  • 130 Euro - Mitglied DLRG außerhalb Bayern
  • 260 Euro - Nicht Mitglied der DLRG
zzgl. Übernachtungskosten
Sonstiges

  • Die Ausbildung teilt sich in eine Präsenz- und eine e-Learning-Phase, welche im Selbststudium nach dem o.g. Wochenende zu Hause beginnt. Erst im Anschluss wird die ATN bei Vorlage aller Unterlagen und Hausaufgaben zuerkannt.

  • Die Registriernummer des gemeinsamen Grundausbildungsblockes bezieht sich des Öfteren auf 173 oder auch 180.1. Beide Angaben sind gem. Deutscher Prüfungsordnung Schwimmen/Rettungsschwimmen möglich.


Ort vorr. ERLANGEN
Mitzubringen sind
Nachweise der geforderten Voraussetzungen, sowie
Schreibzeug und Laptop.
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
So, 10.02.2019

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung