+++ Lehrgangsprogramm der Landesschule der DLRG in Bayern +++

Outdooraction im Schnee (Nr.: 2019-0126)

Zielgruppe
Jugendliche, Jugendleiter und alle, die bereits mit Jugendgruppen arbeiten bzw. an Jugendarbeit interessiert sind
Voraussetzungen
  • Mindestalter 14 Jahre
Inhalt
Bei diesem Seminar lernt ihr Möglichkeiten für Unternehmungen mit euren Jugendgruppen in der winterlichen, alpenländischen Bergwelt kennen. Der Fokus liegt dabei auf Aktionen zur Förderung des Gruppenzusammenhalts und der Bewegung im Freien. Achtsamkeit beim Erleben der Natur sowie unsere ökologische Verantwortung für deren Erhalt und Schutz sind Teil des Programms.

Auf dem Plan stehen:
Eine mehrstündige Schneeschuhwanderung mit Spurenlesen
Die Technik ist leicht erlernbar und es bedarf keinerlei Vorkenntnisse. Auf lawinensicheren Routen werden wir im winterlichen Gelände unterwegs sein und dabei die Winteraktivitäten und Überlebensstrategien der heimischen Tierwelt kennenlernen.

Eskimo-Teamwork beim Iglubau
Hier gilt es, Talent, Gruppengeist und Führungsqualitäten sowie Muskelkraft, Hirnschmalz und räumliches Vorstellungsvermögen einzubringen, um am Schluss die gemütliche Wohnatmosphäre eines Iglus genießen zu können.

Die Erfahrungen und Fragen der Teilnehmer werden aufgegriffen.

Witterungsbedingte Änderungen des Programmablaufs sind jederzeit möglich. Freizeitangebote gibt es in und um Mittenwald mit der Partnach-/Höllentalklamm, Rodelbahn, Eishalle u.v.a.m. genügend. Ihr könnt euch - unabhängig von der Wetterlage - auf ein ereignisreiches Wochenende freuen.

Spaß und gute Laune sind auf alle Fälle dabei! Ihr auch?

 
Ziele
An diesem Wochenende werden Spaß und Kameradschaft im Vordergrund stehen. Die unterschiedlichen Bewegungsangebote in winterlicher Landschaft geben vielfältige Anregungen für Unternehmungen mit der eigenen Jugendgruppe.
Veranstalter
DLRG-Jugend Bayern
Fachbereich
Jugendleiter
Veranstaltungsort
Jugendherberge Mittenwald: Buckelwiesen 7, 82481 Mittenwald
Leitung
N.N.
Referent(en)
Gerhard Weiser
Termin(e)
  • Fr, 15.03. - So, 17.03.19 18:00 - 12:30 (Jugendherberge Mittenwald, Buckelwiesen 7, 82481 Mittenwald)
Teilnehmerzahl
Min: 10, Max: 20
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Bayern e.V.
Gebühren
  • 60 Euro
Sonstiges
Dieses Seminar wird finanziell gefördert vom Bayerischen Jugendring (BJR). Kosten ohne Förderung wären ca. 130€. Die Unterbringung/Verpflegung erfolgt in der Jugendherberge Mittenwald. Fahrtkosten werden auf Grundlage der Reisekostenregelung der DLRG-Jugend Bayern erstattet. Seminarbedinungen und Fahrtkostenregelung unter http://bayern.dlrg-jugend.de/seminare/seminarbedingungen.html



Mit der Anmeldung stimmen die Teilnehmer der Weitergabe ihrer Kontaktdaten an Teilnehmer derselben und parallel stattfindender Veranstaltungen zum Zweck der Bildung von Fahrgemeinschaften zu. Darüber hinaus werden die bei der Anmeldung erhobenen Daten ausschließlich für Zwecke der Veranstaltungsorganisation und für DLRG-interne Zwecke verwendet. Mit der Anmeldung stimmen die Teilnehmer der honorarfreien Verwendung bei der Veranstaltung entstandener Dokumente, Tonaufnahmen, Fotos und Videos für DLRG-interne Zwecke (z. B. Öffentlichkeitsarbeit) zu.
Mitzubringen sind
- Bettwäsche, Handtuch, Trinkflasche
- warmer, wasserabweisender Anorak
- festes . knöchelhohes Schuhwerk (Winter- oder Bergstiefel)
- Fleecepulli o.a warmer Pulli
- Skiunterwäsche o.ä.
- warme Hosen, am besten auch Schneehosen
- warme (Ski-)Socken
- Mütze und Handschuhe
- ein kleiner Tagesrucksack (mit evt. einer Brotzeitdose)

Wichtig: Da die richtige Kleidung im Winter u.U. auch sicherheitsrelevant sein kann, behält sich der Anbieter der Outdooraktivitäten vor, Teilnehmer kostenpflichtig auszuschließen, wenn die Ausrüstung nicht den Rahmenbedingungen (v.a. Witterung) entspricht.
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
Fr, 22.02.2019

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung