Teilnahmebedingungen für Lehrgänge und Tagungen der DLRG in Bayern

 

Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen und Seminare des DLRG Landesverbands Bayern und der DLRG-Jugend Bayern (gültig ab 11.02.2017)

Anmeldung und Teilnahme

1.    Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online. Nach Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung auf Warteliste möglich. Bei minderjährigen Teilnehmern ist ein volljähriger Ansprechpartner zu benennen.

2.    Durch die Anmeldung entsteht kein Rechtsanspruch auf Teilnahme an der Veranstaltung. Die Teilnehmerzulassung erfolgt nach Anmeldeschluss per E-Mail. Der Veranstalter hat das Recht, die Veranstaltung jederzeit aufgrund von Teilnehmermangel oder aus anderen Gründen abzusagen. Hieraus entsteht kein Rechtsanspruch der Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter.

3.    Teilnahmeinteressenten auf der Warteliste erhalten keine Absage. Wird ein Teilnahmeplatz frei, so wird dieser an Teilnahmeinteressenten auf der Warteliste vergeben. Dabei kann insbesondere kurz vor Veranstaltungsbeginn keine Rücksicht auf die Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen genommen werden.

4.    Mit ihrer Anmeldung bestätigen die Teilnehmer, dass sie die geforderten Teilnahmevoraussetzungen erfüllen. Belege sind im Original zu den Veranstaltungsterminen mitzubringen. Zudem bestätigen die Teilnehmer, dass sie gesundheitlich zur Teilnahme an der Veranstaltung in der Lage sind. Den Weisungen der Veranstaltungsleitung ist Folge zu leisten. Ein Verstoß gegen diese Regelungen kann zum Ausschluss von der Veranstaltung führen. Ein Ausschluss entbindet nicht  von der Pflicht zur Entrichtung des Teilnahmebeitrags.

5.    Die Teilnahmebestätigung wird nur bei vollständiger Teilnahme an der Veranstaltung ausgestellt. Urkunden werden nur bei Vorliegen der erforderlichen Voraussetzungen – insbesondere dem Bestehen von Prüfungen – ausgestellt. Eine Nichtausstellung entbindet nicht von der Pflicht zur Entrichtung des Teilnahmebeitrags.


Teilnahmebeitrag und Stornierungsbedingungen

1.    Die Anmeldung verpflichtet zur Teilnahme an der Veranstaltung und zur Entrichtung des Teilnahmebeitrags. Die im Teilnahmebeitrag enthaltenen Leistungen und Aufpreise für Zusatzleistungen (z. B. Einzelzimmerzuschlag) sind der Veranstaltungsausschreibung zu entnehmen.

2.    Stornoregelung DLRG-Jugend Bayern: Eine Stornierung muss beim Landesjugendsekretariat erfolgen und ist bis zum Anmeldeschluss kostenfrei möglich. Bei Stornierung nach Anmeldeschluss bis fünf Tage vor Veranstaltungsbeginn wird eine Stornogebühr in Höhe von 50 % des Teilnahmebeitrags fällig. Bei Stornierung weniger als fünf Tage vor Veranstaltungsbeginn oder bei unentschuldigtem Fernbleiben ist der volle Teilnahmebeitrag zu entrichten. Die Vorlage eines ärztlichen Attests entbindet nicht von der Verpflichtung zur Zahlung des Teilnahmebeitrags. Kann der Veranstalter den frei werdenden Teilnahmeplatz an einen Teilnahmeinteressenten auf der Warteliste vergeben, so fällt lediglich eine Gebühr in Höhe von 10€ an.

3.    Stornoreglung DLRG Landesverband Bayern: Eine Stornierung muss bei der Landesgeschäftsstelle in schriftlicher Form erfolgen. Tritt ein Teilnehmer bis zum Anmeldeschluss von seiner Lehrgangsteilnahme zurück – oder ändert seine Buchung – wird eine Verwaltungsgebühr von 10€ berechnet. Bei Stornierung nach Meldeschluss bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn wird eine Stornogebühr in Höhe von 50 % des Teilnahmebeitrags fällig. Bei Stornierung im Zeitraum von 14 Tagen vor Lehrgangsbeginn oder bei unentschuldigtem Fernbleiben, ebenso beim Abbruch der Fortbildung, ist der volle Teilnahmebeitrag zu entrichten. Die Vorlage eines ärztlichen Attests entbindet nicht von der Verpflichtung zur Zahlung des Teilnahmebeitrags. Kann der Veranstalter den frei werdenden Teilnahmeplatz an einen Teilnahmeinteressenten auf der Warteliste vergeben, so fällt lediglich eine Gebühr in Höhe von 10€ an.

4.    Die Entrichtung des Teilnahmebeitrags erfolgt per SEPA-Lastschrift nach Ende des letzten Seminartages, bei Veranstaltungen mit mehreren Blöcken nach Ende des ersten Blocks. Aus diesem Grund ist die Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats bei Anmeldung zwingend notwendig. Insbesondere muss der nach der Anmeldung per E-Mail verschickte Link bestätigt werden, damit das digital ausgestellte Mandat wirksam wird. Bei Teilnehmern des DLRG Landesverbands Bayern und der DLRG-Jugend Bayern wird der Teilnahmebeitrag in der Regel vom Konto der meldenden Gliederung eingezogen. Auch in diesem Fall ist darauf zu achten, dass ein gültiges SEPA-Lastschriftmandat vorliegt.

5.    Liegt zum Zeitpunkt des Anmeldeschlusses kein gültiges SEPA-Lastschriftmandat vor, wird der Teilnahmeinteressent von der Teilnahme an der Veranstaltung ausgeschlossen.

6.    Die Rechnungsstellung erfolgt ausschließlich digital per E-Mail.

 

Fahrtkostenerstattung

Die Erstattung von Fahrtkosten richtet sich nach den aktuellen Richtlinien des DLRG Landesverband Bayern (hier aktuell keine Fahrtkostenerstattung) bzw. der DLRG-Jugend Bayern (Link).

 

Datenschutzbestimmungen

Mit der Anmeldung stimmen die Teilnehmer der Weitergabe ihrer Kontaktdaten an Teilnehmer derselben und parallel stattfindender Veranstaltungen zum Zweck der Bildung von Fahrgemeinschaften zu. Darüber hinaus werden die bei der Anmeldung erhobenen Daten ausschließlich für Zwecke der Veranstaltungsorganisation und für DLRG-interne Zwecke verwendet. Mit der Anmeldung stimmen die Teilnehmer der honorarfreien Verwendung bei der Veranstaltung entstandener Dokumente, Tonaufnahmen, Fotos und Videos für DLRG-interne Zwecke (z. B. Öffentlichkeitsarbeit) zu.

 

Abweichende Regelungen

In der Veranstaltungsausschreibung können abweichende Reglungen getroffen werden.

 

Änderung der Veranstaltungsbedingungen oder Teilnahmebedingungen

Änderungen der Veranstaltungsbedingungen (laut Ausschreibung) oder Teilnahmebedingungen berechtigen nicht zum kostenfreien Rücktritt von der Veranstaltung, sofern sich hieraus keine gravierenden Nachteile für den einzelnen Teilnehmer ergeben. Es gelten die zum Anmeldeschluss gültigen Bedingungen.

 

Kontakt für Rückfragen
DLRG Landesverband Bayern: seminare@bayern.dlrg.de
DLRG-Jugend Bayern: seminare@bayern.dlrg-jugend.de