Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Tauchen

DLRG erprobt Unterwasser-Drohnen

Veröffentlicht: Donnerstag, 19.11.2020
Autor: Vk

Am Starnberger See erprobt die DLRG Bayern unterschiedliche Drohnen und Unterwasser-Roboter. Sie sollen künftig die Arbeit der Einsatztaucher und Einsatzleitung unterstützen. Die Geräte sind u.a. mit LED-Scheinwerfern, einer hochauflösenden Video-Kamera, einem Kompass und einem Tiefenmesser ausgestattet. So können sie beispielsweise bei Suchen in Tiefen von bis zu mehr als 100 Meter unterstützen, Tauchern zur Dokumentation folgen und Ausrüstung unter Wasser transportieren.

 

Unterstütze die DLRG Bayern jetzt mit deiner Spende.

Ich will spenden.

 

 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing