SEWOBE - Die Mitgliederverwaltung in der DLRG

Auf Basis des „Verbandsmanagers“ der Augsburger Firma SEWOBE stellt der Bundesverband mit den Landesverbänden allen Gliederungen der DLRG eine individuell für die DLRG angepasste Online-Software zur Verfügung, um Altsysteme (wie z.B. die DLRG-Vereinsverwaltung - auch als VHU-Software bekannt) abzulösen. 

Schulungsumgebung

Die Gliederungen der DLRG Bayern haben die Möglichkeit, die SEWOBE Mitgliederverwaltung auszuprobieren. Bitte sendet hierfür die unterschriebene Datenschutzerklärung per E-Mail an mv-support@bayern.dlrg.de 

Bestellung

Nach einem unverbindlichen Test kann die Software über den Landesverband bestellt werden. Die Bestellformulare findet ihr hier.

Support

Für SEWOBE stehen umfangreiche Schulungsunterlagen bereit, zudem wurden häufig aufgetretene Fragen beantwortet. Die Unterlagen findet ihr hier. Bei weiteren Fragen und Problemen rund um das Thema SEWOBE sendet bitte eine E-Mail an mv-support@bayern.dlrg.de

Alle Informationen zu SEWOBE
findet ihr im Online-Kurs auf der Moodle-Plattform der DLRG Bayern.
Es wird kein Account benötigt - einfach "Als Gast anmelden".