+++ Lehrgangsprogramm der Landesschule der DLRG in Bayern +++

Fortbildung Einsatzleiter Wasserrettung (Nr.: 2019-0135)

für qualifizierte Führungskräfte und Spezialisten der Wasserrettung in Bayern
Zielgruppe
Ausgebildete Einsatzleiter Wasserrettung der DLRG Bayern, welche sich regelmäßig forbilden müssen.
Voraussetzungen
  • gültige Ausbildung zum Einsatzleiter Wasserrettung der DLRG Bayern oder Zugführer der DLRG.
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
  • Erfahrungsaustausch
  • Digitalfunk
  • Menschenführung und psychosoziale Notfallversorgung
  • Presse- und Medienarbeit
  • Alarmierungsbekanntmachung
  • Führungssimulationstraining
Ziele
Fortbildung der Einsatzleiter Wasserrettung der DLRG Bayern.
Veranstalter
DLRG Landesverband Bayern e. V.
Fachbereich
Wasserrettungsdienst
Veranstaltungsort
DLRG-Landesschule Bayern: Woffenbacher Straße 34, 92318 Neumarkt Opf.
Leitung
Bernd Hauke (So), Karl Weilharter (Fr, Sa)
Referent(en)
Andreas Kever, Walter Kohlenz, Sascha Hartmann, Stefan Bär, Christoph Jansing
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • Sa, 12.10.19 08:30 - 18:00 (DLRG-Landesschule Bayern: Woffenbacher Straße 34, 92318 Neumarkt Opf.)
Teilnehmerzahl
Min: 10, Max: 18
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Bayern e.V.
Gebühren
  • 65,00 Euro - Mitglied der DLRG in Bayern
  • 80,00 Euro - Mitglied der DLRG außerhalb Bayerns
zzgl. Übernachtungskosten
Sonstiges

  • Die ATN sind von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zur Verlängerung Ihrer Qualifikation vorzuweisen.

Mitzubringen sind
Laptop, und Schreibzeug.
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
Do, 05.09.2019

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung