+++ Lehrgangsprogramm der Landesschule der DLRG in Bayern +++

Schulung – SGA in der Sanitätsausbildung (Nr.: 2019-0179)

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
Zugelassen werden ausschließlich SanitätsausbilderInnen mit gültigem Lehrauftrag des DLRG LV Bayern.
Voraussetzungen
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
  • SanitätsausbilderInnen mit gültigem Lehrauftrag des DLRG LV Bayern.
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
In diesem Lehrgang wird der Schwerpunkt auf der Anwendung von SGA im Rahmen der sanitätsdienstlichen Ausbildung der DLRG Bayern liegen. Weitere Inhalte werden sich auf die Umsetzung der Lehraussagen der Ausbildungsvorschriften 2 A und B der DLRG beziehen. Der Lehrgang wurde im Rundschreiben 011-2019 des Landesverbands angekündigt. Die SanitätsausbilderInnen der DLRG Bayern erhalten die Möglichkeit sich intensiv mit den verschiedenen SGA auseinander zu setzen und die Anwendung zu üben.
Ziele
Unterweisung der Sanitätsausbilder in verschiedene Modelle der neuen SGA. Ggf. weitere Inhalte aus dem Bereich der Sanitätsausbildung.
Veranstalter
DLRG Landesverband Bayern e. V.
Fachbereich
Medizin
Veranstaltungsort
DLRG-Landesschule Bayern: Woffenbacher Straße 34, 92318 Neumarkt Opf.
Leitung
Dr. Tobias Uhing
Referent(en)
Markus Thiel, Marco Dörfler
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • So, 22.09.19 09:00 - 17:00 (DLRG-Landesschule Bayern: Woffenbacher Straße 34, 92318 Neumarkt Opf.)
Teilnehmerzahl
Min: 10, Max: 20
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Bayern e.V.
Gebühren
  • 65,00 Euro - Mitglieder der DLRG in Bayern
zzgl. Übernachtungskosten
Mitzubringen sind
AV 1 Erste Hilfe (12/2015),
Schreibsachen, Laptop,
Nachweise der geforderten Voraussetzungen. ATN Ordner mit allen medizinischen Inhalten.
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Meldeschluss
Do, 05.09.2019